Rezepte der Schweizer Bäuerinnen

Ob altes Brot, Gemüse-, Fleisch- und Teigwarenreste oder überreifes Obst, aus fast allem lässt sich etwas Feines zubereiten. Nachfolgend findest du ausgewählte Rezepte von Schweizer Bäuerinnen. Diese Kochideen lassen sich mit etwas Fantasie auch mit anderen überschüssigen Zutaten ergänzen, ersetzen oder kombinieren. Weitere Rezepte der Schweizer Bäuerinnen findest du hier.

  1. Rösis Fleischkuchen mit Hackfleischresten
  2. Freiburger Käserösti mit altem Brot
  3. Früchteauflauf mit mit altem Zopf oder Einback
  4. Kartoffelküchlein mit Kartoffelstockresten
  5. Beerenstreusel mit Beerenresten
  6. Teigwarengratin mit Teigwarenresten
  7. Spätzlipfanne mit Spätzliresten (auch Omeletten oder Teigwaren)

Leave a Reply

Your email address will not be published.